Preis
Preis - slider
Preis - inputs

Smart Home

-27%
eufyCam 3 Starter Set 3+1 + eufy Video Doorbell Dual
Smarte Video Türklingel inklusive Smarte Überwachungskameras im Set
Deal des Tages 1
689,95
-39%
Yale Linus Komplett Set - Smart Lock + Bridge + Adjustable Zylinder + Keypad
Yale Linus Smartes Türschloss Komplett Set
Deal des Tages 1
269,95
-24%
Google Nest Wifi Pro - 2er-Set - Weiß
Google Nest Wifi Pro WLAN Verstärker im 2er-Set
249,95
-44%
KESSER Sensor Mülleimer ✓ Automatik ✓ Abfalleimer ✓ Abfall | Edelstahl | Farbe: WEIß | Größe: 56 L
KESSER Sensor-Mülleimer
54,80
-44%
Nuki Smart Lock 3.0 + Gratis Bridge
Smartes Türschloss von Nuki inklusive Gratis Bridge
149,95
-34%
Philips Luftreiniger der Serie 4000i - App-Steuerung, entfernt Keime, Pollen und Staub in Räumen bis zu 158 m², 4 Geschwindigkeiten, Schlafmodus (AC4236/10)
Philips Luftreiniger der Serie 4000i
299,00
-41%
Schrankbeleuchtung LED mit Bewegungsmelder 2 Stück Schranklicht Schrankleuchte Led Leiste Batterie USB Wiederaufladbar Unterbauleuchte Küche für Kleiderschrank, Treppe, Kofferraum, RV
LED Schrankbeleuchtung mit Bewegungsmelder
17,75
-42%
HUAWEI WATCH GT 3 46mm Smartwatch, lange Akkulaufzeit, ganztägige SpO2-Überwachung, KI-Lauftrainer, genaue Herzfrequenzüberwachung, 100+ Trainingsmodi,Deutsche Version, Schwarz
HUAWEI SmartWatch GT 3 46mm
145,37
-51%
Amazon Blink Outdoor 4-Kamera System + Echo Show 5 Gen. 3
Amazon Blink Outdoor 4-Kamera System inklusive Echo Show 5 Generation
204,95
-43%
Innr Smart LED Spot GU10 Colour 10er-Set Zigbee 3.0
Smart LED Spot Colour 10er-Set
199,95
-42%
Innr Smart Outdoor LED Leuchte Colour 3er-Pack Zigbee Lightlink + Erweiterung
Smart Outdoor LED Leuchte Farbig im 3er-Pack
149,95
-35%
Philips Avent Babyphone mit Kamera Premium – sicheres Video Babyphone, 3,5 Zoll Bildschirm, 4-Fach Zoom, Nachtsicht, Gegensprechfunktion, Schlaflieder, Raumtemperatur, Baby Monitor (Model SCD891/26)
Philips Avent Babyphone mit vielen Funktionen
162,92
-36%
Amazon Blink Video Doorbell + Echo Pop
SmarteHome Video Türklingel + Amazon Echo Pop
79,95
-25%
Netatmo Smarter Raumluftsensor 2er-Set
SmartHome Netatmo Raumluftsensor 2er-Set
179,95
-49%
iRobot Roomba 692, App-steuerbarer Saugroboter (Staubsauger Roboter), 3-Stufen-Reinigungssystem, Kompatibel mit Sprachassistenten, Individuelle Anpassungen per App, Dirt Detect-Technologie, Schwarz
IRobot App-steuerbarer Saugroboter
169,00
-32%
XTU WLAN Video Türklingel mit Kamera 2K HD Kabellose Video Doorbell mit Gong, Smarte Türklingel mit Akku, PIR Personenerkennung, Nachtsicht, 2-Wege-Audio, Unterstützt SD & Cloud-Speicher
WLAN Video Türklingel mit 2K HD Kamera
67,87

Verpasse keine Deals und Gutscheine mehr mit unserem Newsletter!

Damit Dir die besten Deals und Gutscheine nicht mehr durch die Lappen gehen, kannst Du unseren Newsletter abonnieren. So bekommst du immer die neuesten Deals-, und Gutschein-Aktionen.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Smart Home – Deals, Angebote & Gutscheine

Wohnungen und Häuser werden immer smarter. Mit digitalen Netzwerk-Lösungen ist es zum Beispiel möglich, die Temperatur zu steuern, per Sprachbefehl Musik anzumachen oder die Haustür zu öffnen, wenn man nicht zuhause ist. Smart-Home-Systeme können den Alltag erleichtern, aber sie kosten häufig vergleichsweise viel Geld. Damit es weniger teuer wird, lohnt es sich, Deals, Angebote und Gutscheine beim Kauf zu nutzen.

Smart Home Deals: So kannst du sparen

Für viele Menschen sind Smart-Home-Komponenten spannend. Wäre es nicht toll, das Licht im ganzen Haus über das Smartphone steuern zu können? Wenn der Kühlschrank Bescheid sagen würde, wenn die Milch ausgeht? Oder vom Sofa aus per Sprachbefehl zu bestimmen, welches Lied gespielt wird? Keine Frage: Es gibt viele interessante Optionen im Bereich Smart Home. Wirklich günstig sind solche Systeme und Komponenten aber nicht, vor allem, wenn sie eine gewisse Qualität haben.

Damit die Einrichtung des Smart Homes nicht teurer wird als nötig, lohnt es sich, zu schauen, wo man beim Kauf sparen kann. Wenn möglich, warte mit dem Kauf, bis die entsprechende Komponente im Angebot ist. Vielleicht bist du flexibel und hast dich noch nicht für einen Hersteller entschieden. In diesem Fall wirst du wahrscheinlich schnell ein passendes Angebot finden, mit dem das Smart Home günstiger wird. Die besten Deals findest du zum Beispiel über Übersichtsseiten wie DailyDeal.de, wo du die spannendsten Angebote auf einen Blick siehst. Du kannst auch Preisvergleichs-Seiten nutzen, wenn du nach einem bestimmten Produkt suchst. So siehst du, wo du es am günstigsten kaufen kannst.

Günstigeres Smart Home dank Cyber-Deals

Um beim Kauf von Smart-Home-Produkten zu sparen, lohnt es sich auch, auf besondere Termine im Jahresverlauf zu achten. Hohe Rabatte gibt es auch hierzulande bei immer mehr Händlern rund um die Black Week im November, mit Highlights am Black Friday und dem darauffolgenden Cyber Monday. Interessant sein können auch die Warehouse-Deals von Amazon. Dabei handelt es sich um Produkte, die Kunden zurückgeschickt haben, und die anschließend günstiger angeboten werden.

Auch Gutscheine können dir helfen, beim Kauf von Smart-Home-Produkten zu sparen. Du bekommst sie zum Beispiel bei vielen Shops für die Anmeldung zum Newsletter. Oder du entscheidest dich dafür, dein Smart Home mit gebrauchten Komponenten auszustatten. Solche Angebote findest du beispielsweise über Kleinanzeigen im Internet und Aushänge in Supermärkten. Achte aber darauf, dass die Produkte in gutem Zustand sind. Sie sollten außerdem nicht veraltet sein, da es sonst womöglich keine Updates mehr dafür gibt.

Smarte Geräte für mehr Komfort

In einem Smart Home werden Geräte miteinander vernetzt und zentral gesteuert. Die Ursprünge für entsprechende Technik wurde schon in den 1960er Jahren gelegt, als erste zentral gesteuerte Systeme entwickelt wurden. Mit smarten Geräten ist es möglich, bestimmte Aufgaben im Haushalt automatisch ablaufen zu lassen oder aus der Entfernung zu steuern. Dafür kommunizieren die verschiedenen Komponenten eines Smart Homes meist drahtlos miteinander. Daten werden über Funk, Bluetooth oder WLAN übertragen, mitunter auch per Kabel. Eine Verkabelung ist zwar deutlich aufwendiger, aber auch weniger störungsanfällig. Gesteuert wird das Ganze über eine Software beziehungsweise die zugehörige App auf dem Smartphone oder Tablet.

Für Nutzer sind Smart-Home-Produkte praktisch: Es macht die Steuerung des Haushalts bequem und nimmt Arbeit ab. Viele Geräte lassen sich in der smarten Version besonders leicht bedienen oder Prozesse laufen nach entsprechenden Voreinstellungen automatisiert ab. So ist es dann zum Beispiel möglich, die Lichtregelung im Haus per Sprachbefehl zu steuern. Das Licht kann gedimmt oder es können unterschiedliche Farben gewählt werden. Morgens kannst du dich von sanftem Licht wecken lassen, abends kannst du es im Haus langsam dunkler werden lassen.

Intelligente Systeme und erhöhte Sicherheit

In deinem Smart Home kannst du einen Saugroboter nutzen oder den Rasen mit einem Mähroboter pflegen. Du kannst deine Heizung für eine effizientere Energienutzung smart steuern. Mit entsprechenden Systemen kannst du auch einstellen, dass deine Räume rechtzeitig erwärmt werden, damit es warm ist, wenn du nach Hause kommst. Oder du installierst ein Musik-System, das du per Sprachsteuerung bedienen kannst. Du kannst deine Musik in mehreren Räumen spielen oder dafür sorgen, dass in unterschiedlichen Räumen unterschiedliche Musik läuft.

Auch der Bereich Sicherheit gehört zum Spektrum der Möglichkeiten, die du mit der Ausstattung eines Smart Homes hast. Du kannst etwa Überwachungskameras außen und innen installieren, die dir anzeigen, wenn sich jemand dem Haus nähert. So hast du dein Zuhause auch in deiner Abwesenheit im Blick – selbst aus dem Urlaub kannst du dich vergewissern, dass zuhause alles in Ordnung ist. Und mit Video-Türklingeln kannst du auch aus der Ferne reagieren, wenn jemand geklingelt hat.

Ein Smart Home planen: So gehst du am besten vor

Für die Planung deines Smart Homes solltest du dir genügend Zeit nehmen. Wo besteht Bedarf? Was ist nötig, was wäre ein nettes Extra, und was brauchst du eigentlich gar nicht? Welcher Hersteller bietet passende Lösungen an? Es ist nicht zwingend nötig, aber sinnvoll, sich für ein einheitliches System zu entscheiden. Es gibt zum Beispiel Alexa von Amazon, Google Home oder das Apple HomeKit.

Bei Smart-Home-Systemen werden verschiedene smarte Komponenten miteinander verbunden. Wenn alles denselben Standard hat, ist eine optimale Kompatibilität gewährleistet. Wenn du dich für mehr als ein smartes Produkt interessierst und dein Haus bislang nicht smart ist, kann ein Starter-Kit interessant sein. Achte aber darauf, dass keine Komponenten enthalten sind, die du nicht brauchst – sonst gibst du womöglich unnötig viel Geld aus.

Überlege dir, welche Bereiche deines Haushalts du mit smarten Geräten ausstatten möchtest. Wie soll das Smart Home gesteuert werden? Wie simpel sollen die Installation und Bedienung sein? Denke bei der Auswahl auch an die Zukunft. Was wird künftig womöglich erhältlich sein, wie könnten sich deine Bedürfnisse ändern? Ist das gewählte System zukunftsträchtig?

Achte auch auf Sicherheit. Smart-Home-Produkte können dein Zuhause sicherer machen. Sie können aber auch ein Einfallstor für Angriffe und Störungen sein, wenn sie nicht ausreichend vor Zugriff durch Unbefugte geschützt sind. Schlimmstenfalls könnte jemand von außen dein System lahmlegen oder sensible Daten abgreifen.

Es kann sinnvoll sein, einen Fachmann oder eine Fachfrau mit der Installation eines Smart-Home-Systems zu beauftragen. Das kostet zwar etwas Geld, aber so hast du die Gewissheit, dass alles reibungslos funktioniert.

Inhalt